Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kristina Zierhut

Nachhilfe  Lernpsychologische Beratung  Hochbegabtenförderung

            

   

Osterferien 2017

 

Vorbereitung auf die Realschulprüfung

In diesem Kurs gehen wir alle Stoffgebiete systematisch durch, die in der Realschulprüfung abgefragt werden. Wir machen zu allen Themen sowohl leichte Einstiegsaufgaben, als auch knifflige Aufgabenstellungen. Alles wird geduldig und anschaulich erklärt. Mit lernpsychologisch fundierten Methoden wiederholen wir spielend leicht die Prüfungsthemen und haben auch noch viel Spaß dabei.

Alle prüfungsrelevanten Themen der Realschulprüfung werden systematisch wiederholt.

  • Parabeln und Geraden
  • Modellieren
  • Bruchgleichungen
  • Lineare Gleichungssysteme
  • Trigonometrie
  • Stereometrie (Körperberechnung)
  • e-Aufgaben
  • Sachrechnen (Prozent- und Zinsrechnen)
  • Daten und Zufall (Boxplot, Baumdiagramm, Erwartungswert)

 

Termin: 10.04.2017 bis 13.04.2017 

 

Flyer und Anmeldeformular

 

Vorbereitung auf die FHR-Prüfung

 

Alle prüfungsrelevanten Themen der Analysis werden systematisch wiederholt:

 

  • Gleichungen exakt und mit dem Taschenrechner lösen
  • Schaubilder von ganzrationalen, trigonometrischen und Exponentialfunktionen
  • Ableitungen
  • Kurvendiskussion (Werte- und Definitionsbereich, Nullstellen, Extrem- und Wendepunkte, Monotonie und Krümmung)
  • Aufstellen von Funktionsgleichungen
  • Extremwertaufgaben
  • Stammfunktionen
  • Integralrechnung

 

 Termin: 10.04.2017 bis 13.04.2017

 

Flyer und Anmeldeformular

 

 Abiaufgabentraining (allgemeinbild. Gymn.)

 

Ausgewählte Abiaufgaben der vergangenen Jahre werden gemeinsam besprochen. Der Schwerpunkt liegt auf Wahlteilaufgaben, dem Einsatz des Taschenrechners und einem adäquaten Heftaufschrieb.

 

Wir rechnen zum einen komplette Aufgaben vollständig durch. Zum anderen machen wir Übungen, die die Herangehensweise an komplexe Aufgabenstellungen trainieren.

 

Das Beherrschen grundlegender Rechentechniken wird vorausgesetzt und kann im Rahmen dieses Kurses nicht umfassend vermittelt werden. Hierfür wird ein systematischer Mathekurs empfohlen.

 

 

 Termin: 18.04.2017 bis 20.04.2017

 

Flyer und Anmeldeformular